Linda Keck WHK / Information & Öffentlichkeitsarbeit

Linda Keck

Vita

Linda Keck war von 2014 bis 2017 wissenschaftliche Hilfskraft am Internationalen Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie (Weimar). Sie studierte an der Bauhaus-Universität Weimar im Masterstudiengang Medienwissenschaft. Ihr Bachelorstudium der Literaturwissenschaft hat sie an der Universität Erfurt absolviert, wo sie von 2012 bis 2014 als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft tätig war. Ab 2015 war sie zudem als wissenschaftliche Hilfskraft im Teilprojekt "Metamorphosen der Fläche" der DFG-Forschergruppe Medien und Mimesis (Bochum/Weimar) tätig.